Hintergrund

Samstag, 26. Februar 2011

Omas Geburtstags-Deko

Heute hat meine Oma ihren Geburtstag gefeiert und ich habe mich um die Deko gekümmert. Die tollen Menükarten hat die liebe Annemarie (firsthandemotion.blogspot.com) gezaubert. Sie hat schon die Einladungen gemacht und in diesem Stil -wie bestellt- auch die Menükarten.



Ich habe dann noch kleine Blümchen gepimpt und die beliebten Teelichtgläser vom Schweden mit passenden Dekosteinchen befüllt. Mit der Gaststätte hatte ich ein gelbes Tischband und eine gelbe Serviette als Innenleben für die Stoffserviette vereinbart und schon wars perfekt.



Die kleinsten Gäste bekamen je eine individuelle Platzkarte.




Und für alle anderen gab es farblich passende Naschis ;-)



Wir waren eine überschaubare Runde und konnten alle an einer langen Tafel sitzen.



Die Sonne schien den ganzen Tag und wir haben lecker geschlemmt und schön geschnackt. Es war ein super schöner Tag und vorallem die kleinen Mäuse waren alle ganz tapfer und lieb! Nun kann ganz entspannt Sonntag werden :-)

Kommentare:

  1. Sehr schön geworden! Und toll, dass auch die Kleinen ein schönes Fest hatten! Die Antwort auf Deine Frage neulich ist übrigens da, danke :-) Geniesst den wohlverdienten Entspannsonntag!

    AntwortenLöschen